Treff am
Amalie-Dietrich-Platz

Der Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz hat in den vergangenen Jahren oft Einzug in die örtliche Presse gefunden und wurde von der Stadt sogar zum Kriminalitätsschwerpunkt ernannt. Bei Spaziergängen rund um den Platz haben auch wir wahrgenommen, dass sich hier viele Problemfelder unserer Gesellschaft verdichten – seien es Drogenhandel, Drogenkonsum, Fremdenfeindlichkeit, Alkoholabhängigkeit oder Asylproblematik. Wir möchten diesen Menschen vor Ort zeigen, dass sie gesehen werden und ihnen als Christen eine Perspektive der Hoffnung und Liebe geben. Wir haben selbst erlebt, wie der Glaube an Jesus Christus unsere Leben nachhaltig und positiv verändert hat und noch verändert.
Im Moment sind wir Montag und Mittwoch von 15:00 bis 18:00 Uhr vor Ort.
Alle zwei Wochen auch an Freitagen von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Aktuelles

    Begegnungstreff

    Der Begegnungstreff bietet den Menschen Kontaktmöglichkeiten an – wir hören ihnen zu und können auch praktisch in Herausforderungen beistehen.

    In einer entspannten Café-Atmosphäre mit kostenlosen Speisen und Getränken kommen wir mit den Menschen ins Gespräch und können auf die Hoffnung im Wort Gottes verweisen.

    Die Öffnungszeiten variieren je nach Einsatzmöglichkeiten unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde. Wende dich gern an David Blaschke oder Thomas Richter, wenn du unseren Begegnungstreff kennenlernen möchtest

    Altgorbitzer Ring 1, 01169 Dresden (oberhalb der Haltestelle „Amalie-Dietrich-Platz“)

    Angebote

    Headline

    Wir treffen uns als Mütter gemeinsam mit unseren Babys und Kleinkindern jeden Mittwoch um 9:30 Uhr.

    Headline

    Freitags um 10:00 Uhr treffen wir uns zum …

    Mal einen Gottesdienst besuchen

    etwas Text zum …

    Netzwerkgemeinde, Pennricher Str. 31